top of page

Die 160 Std. Fortbildung zur Profilergänzenden Fachkraft nach HKJGB

iStock-1163677512.jpg

In 160 Stunden zur Kita-Fachkraft

Kompakt, praxisnah & solide! Meine 160 Stunden Fortbildung zur Kita-Fachkraft (HKJGB) macht es Trägern leicht. Sie vermittelt Quereinsteigern in kompakter Form grundlegende Kenntnisse etablierter pädagogischer Ansätze und Möglichkeiten.
In überschaubarer Zeit befähigt sie dazu, klassische Situationen des Kita-Alltags richtig einschätzen und adäquat handhaben zu können.

Die Fortbildung setzt sich aus 3 Präsenzwochen und 2 Online-Seminaren zusammen.
Der Fokus liegt gezielt auf paxisrelevanten Ankerthemen, die für den Kita-Alltag grundlegend sind.

 

Falls gewünscht, lassen sich Inhalte, Struktur und Dauer der Fortbildung auch individuell an den Bedarf einer Einrichtung anpassen.

Die Fortbildung liefert Quereinsteigern eine solide Basis für ein pädagogisch verantwortungsvolles und wirksames Handeln.

Fragen und Antworten

Welche pädagogischen Grundlagen werden vermittelt?
Als erfahrene Pädagogin und Gründerin der Akademie für Entfaltungspädagogik vermittle ich profunde Grundkenntnisse vieler bedeutender Lehren in Theorie und Praxis. Im Hinblick auf höchste Wirksamkeit verbinde ich möglichst ideologie- und vorurteilsfrei das Beste aus den etablierten Schulen miteinander. Dabei steht das Kind, aber ebenso auch der angehende Pädagoge im Fokus. Wesentliche kindbezogene Themen sind: Basiswissen Elementarpädagogik, Pflegesituationen, Spiel und Bewegungsentwicklung. In Bezug auf den Pädagogen sind es: Umgang mit Konflikten, Gewalt und Stress, Umgang mit Eltern, die eigene Rolle, die eigenen Pflichten, Möglichkeiten, Aufgaben und Grenzen, sowie relevante rechtliche Informationen.
 

Können spezifische inhaltliche Wünsche meiner Einrichtung in das Curriculum einfliessen?
Gerne. Das bedarf aber der vorhergehenden Absprache. Dann kann ich die Inhalte Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen.

Wie ist die Ausbildung strukturiert?
Innerhalb eines von Ihnen gewünschten Zeitraums findet der Unterricht während 3 einzelner Präsenzwochen statt. Sie dauern jeweils von Montag bis einschließlich Freitag. Ergänzend und vertiefend finden während dieser Zeit zusätzlich zwei Online-Seminare statt, in denen auch persönliche Fragestellungen und Alltagserfahrungen zur Sprache kommen.

Wo finden die Präsenzwochen statt?
Die Präsenzwochen können an verschiedenen Orten im Rhein-Main Gebiet, alternativ auch in meiner Akademie in Eisenach durchgeführt werden. Ich richte mich bei der konkreten Festlegung der einzelnen Kursorte gerne nach Ihren Präferenzen und den Möglichkeiten der Teilnehmer.

Was kostet die Fortbildung?
Die Ausbildung kostet inkl. Lehrmittel und inkl. Tagesverpflegung (Getränke, Snacks und Obst) pro Person € 2.500,-.

Wie viele Teilnehmer sind zugelassen?
Um Wissensvermittlung und Gruppenarbeit wirk- sam und effizient zu gestalten, ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt.

Stehen die Termine fest?
Nein. Ich kann die Fortbildung nach Ihren Möglich- keiten und Wünschen terminieren. Sobald genügend Anmeldungen für eine Fortbildung vorliegen, lege ich gemeinsam mit Ihnen die Termine fest.

Wo können die angehenden Fachkräfte unterkommen, falls An- und Abreise nicht an einem Tag möglich sind?
An allen Kursorten gibt es kostengünstige und empfehlenswerte Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe. Nach Festlegung des Kursortes händige ich auf Wunsch gerne Empfehlungen aus.

bottom of page